Start der Turniersaison für die Senioren des GCO

Am 13. April stiegen die Senioren des GCO in die Turniersaison 2017 ein:

bei recht kühlem, windigen, aber immerhin trockenem Wetter nahmen 20 “Best Ager” am lockeren Saisonauftakt teil.

Gespielt wurde ein nicht vorgabewirksames “Bindfadenturnier” über 9 Löcher. Bei dieser besonderen Spielform werden kritische Lagen (z.B. im Bunker, Rough) erleichtert: ein Kontingent an Bindfaden – die jeweilige Länge wird durch das HCP bestimmt – wird genutzt, um den Ball in eine “spielbare” Position zu bringen.

Am besten gelang dies Annette Celentin / Marianne Veit (1. / 2. Sieger Netto Klasse A, Gabriele Ketteler – Beckmann / Krimhild Labusch – Feld (1. / 2. Sieger Nettoklasse B) sowie dem Brutto – Sieger Klaus Veit, die alle beim anschließenden gemütlichen Get-Together im Clubhaus gebührend gefeiert wurden.

Einen Sonderpreis in Form eines überdimensionalen hölzernen Osterhasen (gesponsert und hergestellt von Monika und Dieter Duhr) gab es für das einzige “Birdie” des Tages, das Ingrid Merten auf der “3” gelang.