Sonne pur beim Saisoneröffnungs – Turnier!

Bei strahlendem Sonnenschein und für die Jahreszeit optimalen Platzbedingungen (herzlicher Dank gilt dem Greenkeeper – Team) gingen 21 Teams an den (Kanonen-) Start. Zum ersten Mal nach 2019 konnte das Saisoneröffnungs – Turnier überhaupt wieder und dann auch noch ohne corona – bedingte Verschiebung stattfinden.

Gespielt wurde das beliebte 4-er Scramble, und nach gut 5 Stunden waren alle Teams wieder zurück. Im „Sweet Spot“ hatte unser neuer Gastronom Manfred Hanuschik ein leckeres Buffet zubereitet, und die verbrauchten Kalorien sowie Flüssigkeitsdefizite waren so schnell wieder ausgeglichen.

Brutto- und Netto – Sieger freuten sich bei der anschließenden Siegerehrung über schöne Präsente.

Ein gelungener Auftakt in eine hoffentlich weitgehendst störungsfreie Saison!

Hier einige Bilder vom Tag: