Player Challenge 2022 – Team PROCONTAIN aus Morsbach gewinnt das Finale

Eine gute Idee der Chefin

Die Chefin hatte da eine Idee – und die sollte sich buchstäblich auszahlen. Motiviert von Silvia Matschke, Geschäftsführerin des in Morsbach ansässigen Unternehmens PROCONTAIN und in ihrer Freizeit ebenso aktives wie leidenschaftliches Mitglied des Golfclubs Oberberg, nahmen drei ihrer Mitarbeiter an der Player Challenge 2022 des GCO teil. Mit maximalem Erfolg: Nach einem spannenden Finalturnier über fünf Bahnen der 18-Loch-Anlage in Reichshof-Hassel standen die Drei mit nur 21 Schlägen zu Buche – und das bei eher suboptimalen Wetterbedingungen. Der Siegerscheck von 1000 Euro, überreicht von Spielführer Hubert Beckmann, war der verdiente Lohn für das PROCONTAIN-Trio.

Nur einen Schlag mehr benötigte das Team “Die Hüttenmänner”. Dafür gab es einen Scheck über 500 Euro für die ehemaligen Fußballer aus Wildbergerhütte, die sich nach „Karriereende“ regelmäßig zum Stammtisch im Schützenhof in Wildberg treffen.

Der dritte Platz ging schließlich an die schlaggleichen (jeweils 23) Mannschaften von „Two and a half men“ (zwei Brüder und ihr Schwager aus einer Gummersbacher Familie) und „Die Fliegenden Mettwürstchen“ (drei Tischtennis-Cracks aus der dritten Mannschaft des TV Dümmlinghausen-Hesselbach) – sie teilten sich die Prämie von 200 Euro.

Zur bereits fünften Auflage dieses speziellen und kostenlosen Wettbewerbs für Damen und Herren ohne bisherige Berührung mit dem Golfsport hatten diesmal 15 Teams gemeldet. Zur Teilnahme aufgerufen waren Vereine (nicht nur Sportclubs), Firmen, Bürogemeinschaften, Einrichtungen oder einfach nur Freundeskreise bzw. Familien aus der gesamten Region. Sie bildeten jeweils Dreier-Mannschaften, wobei Voraussetzung war, dass keiner der Akteure bisher Golf gespielt hatte. Alle entwickelten übrigens viel Kreativität bei der Namensfindung für ihre Teams – siehe oben.

Die „Challenge“ lief über insgesamt neun Tage, wobei die Teilnehmer an drei Terminen ein kostenloses Training durch die GCO-Golflehrer Duarte de Freitas und Kalli Börner erhielten, bei dem sie fachkundig, aber auch in betont lockerer Atmosphäre in die verschiedenen Techniken und Spielsituationen des Golfens eingewiesen wurden. Darüber hinaus konnten die Teams während dieser Vorbereitungsphase das Übungsgelände des GCO mit  Driving  Range,  Chipping Green,  Putting  Green, Sandbunker und dem Sechs-Loch-Kurzplatz kostenlos zum Üben nutzen, wann immer sie das wollten, ehe das Finalturnier die Entscheidung brachte.

Tatkräftig unterstützt wurden die Pro’s an allen Tagen von den GCO-Mitgliedern Nina Stenzel, Lilly Schmidt, Alaide Jünger, Klaus Vierschilling und Phillip Düster.

Hier eine Bildergalerie vom Start und Finale der Player Challenge 2022, wie immer bereitgestellt von unserem “Haus- und Hofpaparazzi” Joko Ulbrich: