GC Oberberg Indoor Matchplay 2019

Ein Blick nach draußen zeigt, dass wir voraussichtlich noch viel Geduld benötigen, bis in Oberberg wieder “normales Outdoor Golf” möglich ist.

Höchste Zeit also, die 2. Auflage des GC Oberberg Indoor Matchplay  zu starten. Ab sofort sind die Anmeldungen über die GCO Website sowie die Albatros App (Monat Februar 2019 auswählen) und natürlich “analog” im Sekretariat möglich .

  • Spielberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler ab HDC 54
  • Die maximale Spielvorgabe ist 36 (5/8 der Vorgabe – Differenz)
  • Start: 02.02.2019
  • Meldeschluss: 01.02.2019
  • Startgeld: 25,00 € (das Startgeld gilt für die beiden ersten Runden, danach 10 € pro Match)

Es wird – wie im Vorjahr – nur einen “Unisex” – Einzel – Wettbewerb geben, und damit sind auch Paarung Damen vs. Herren möglich. Die Spielzeit (Datum / Uhrzeit) wird von den ausgelosten Spielpaarungen abgestimmt und nach Verfügbarkeit des Simulators angesetzt (Pro Training hat Priorität).

Folgende Änderung haben wir auf Grund der Erfahrungen des 1. Indoor Matchplay eingeführt: nur die Verlierer im jeweiligen ersten Spiel spielen in einer “Lucky Loser” Runde weiter. Andernfalls wird die Anzahl der Matches einfach zu groß. Das hat u.a. dazu geführt, dass das Finale der letzten Serie erst in der kommenden Woche stattfinden kann (im Finale trifft Lars Klapp auf Mark Spannhoff).

Hubert Beckmann

Spielführer