Die Qualifikation für das Masters 2018 hat begonnen!

In diesem Jahr findet die bereits 8. Auflage des “Masters Cup”  statt: im September messen sich die “Besten der Besten”. Erneut konnten einige Sponsoren gewonnen werden, die eines der Top – Highlights im Turnierjahr des GC Oberberg kräftig unterstützen.

Einige Turniere sind bereits absolviert, und die ersten Teilnehmer sind schon jetzt für das Masters qualifiziert. Noch aber ist reichlich Gelegenheit, sich bei einem der zahlreichen Turniere des GCO ebenfalls in die Siegerliste einzutragen: der 1. Brutto sowie 1. und 2. Nettosieger in allen Klassen sind für das Masters spielberechtigt. Und über viele Teilnehmer an den Turnieren freut sich nicht zuletzt die Clubkasse, denn die Einnahmen aus Turnier – Anmeldungen stehen für einen nicht unerheblichen Anteil der Gesamt – Einnahmen des Clubs. Vor allem aber gilt: Turniere spielen macht einfach unglaublich viel Spass! Wer’s noch nicht versucht hat, sollte es unbedingt ausprobieren!

Und wie beim Masters in Augusta gilt auch im GC Oberberg: wer dieses Turnier einmal gewonnen hat, ist auf Lebenszeit für das Masters qualifiziert.

Das Orga – Team um Michael Eck wünscht allen Mitgliedern des GC Oberberg eine erfolgreiche Saison!

Hier eine Übersicht über die bereits qualifizierten Mitglieder:
Tim Folk, Jürgen Ulbrich, Hartmut Tavanaro, Steffen Maus, Lars Klapp, Thomas Gärtner, Gisa Schütz, Hans Christian Baumhof, Marc Bohrmann, Axel Vieten, Jan Müller, Alaide Jünger, Rahel Chugthai, Luise Freitag Badenhausen, Björn Löbbert, Rene Scheer, Carsten Jünger, Peter Kaesberg, Hans Gert Schürfeld, Kevin Schramm, Pia Eisenhuth, Andreas Klein, Tim Daniel Rossenbach, Silvia Hauser, Tonja Maus

Und last but not least die Champions der letzten Jahre:
Phillip Scholz, Hartmut Heiden, Dr. Karsten Grimmel, Victor Bogdan, Christopher Wichelhaus, Christiane Scholz, Birgit Arndt, Katharina Heiden