Birgit Arndt und Christian Lenz gewinnen AK50 Clubmeisterschaft

AK50 Clubmeister

Die Clubmeisterschaften der Altersklasse 50 wurden jeweils am Samstag und Sonntag mit einer 18-Lochrunde ausgespielt. Leider waren die Wetterprognosen und letztlich auch das Wetter am Samstag von Dauerregen geprägt, was sicherlich Einfluss auf die geringe Teilnehmerzahl hatte. Dennoch kam es in beiden Disziplinen zu spannenden Entscheidungen.

Bei den Seniorinnen hatten nach dem ersten Tag noch 4 Spielerinnen realistische Chancen auf den Sieg. Es führte Birgit Arndt mit 97 Schlägen vor Iris Ospelkaus (98) , Christiane Scholz (100) und Alaide Jünger mit 101 Schlägen.

Am Entscheidungstag konnte Christiane Scholz durch eine gute 93-er Runde den Rückstand von 3 Schlägen gegenüber Birgit Arndt egalisieren, sodass es zum Stechen kam. Hier setzte sich Birgit Arndt am ersten Extraloch durch.

Bei den Senioren sah es nach dem ersten Tag nach einem Zweikampf zwischen Christian Lenz mit 84 Schlägen und Steffen Maus mit 87 Schlägen aus. Am zweiten Tag konnte allerdings Hartmut Heiden, der mit 90 Schlägen gestartet war, bis auf 2 Schläge auf Christian Lenz aufholen und Steffen Maus mit 4 Schlägen überholen.

An den Bahnen 15 bis 18 spielte dann Steffen Maus ein Birdie und 3 Pars und nahm beiden Konkurrenten 5 Schläge ab, sodass Christian Lenz mit einem Schlag Vorsprung vor Steffen Maus und weiteren 2 Schlägen vor Hartmut Heiden neuer Clubmeister wurde.