2. Spieltag der Herren DGL im GC Winterberg

Am 28.5 stand der zweite Spieltag der Clubmannschaft an. Man schlug relativ schlecht vorbereitet auf dem kurzen und schwierigen Platz in Winterberg ab, lediglich ein Spieler hatte im Vorfeld die anderthalbstündige Anfahrt auf sich genommen um eine Proberunde zu spielen.

Umso erfreulicher war am Ende des Tages die erste Tagesplatzierung.

Besonders erwähnenswert war die 3 über Par Runde von Youngster Moritz Unger der sich damit nicht nur die beste Runde des Tages sicherte sondern auch im Kreis der Mannschaft in kurzer Zeit mehr als etabliert hat.

Spieler waren:

  • Moritz Unger – 73
  • Phillip Scholz – 81
  • Pierre Weidenbrücher – 81
  • Tim Foik – 88
  • Victor Bogdan – 89
  • Dominik Platz – 92
  • Jerome Hölper – 93
  • Jan Müller – Streicher